Herzlich Willkommen auf TeamSpeaking.de !

Hallo und herzlich Willkommen auf TeamSpeaking.de. Diese Seite möchte Euch Informationen, Tipps&Tricks rund um TeamSpeak geben.

Was ist TeamSpeak?

TeamSpeak ist ein sogenanntes Voice over IP Programm, das Euch die Möglichkeit gibt, über das Internet mit anderen Benutzern kostenlos über ein Mikrofon, bzw. Headset, zu plaudern.

Dabei ist TeamSpeak besonders für Online-Spieler gedacht, weil es ermöglicht, dass mehrere Spieler gleichzeitig in einem Raum kommunizieren und sich somit während des Spiels miteinander austauschen können.

Abgesehen davon kann TeamSpeak aber auch für jeden anderen Zweck benutzt werden, z.B. um private Gespräche zu führen, oder aber auch als Konferenzsoftware für Mitarbeiter von Firmen.

Teamspeak gibt es als Client, wie auch als Server sowohl für Windows, Linux und Macintosh.


 

Das TeamSpeak 3 Hauptfenster


Was kostet TeamSpeak?

TeamSpeak steht zum kostenlosen Download zur Verfügung (als Freeware mit einer proprietären Lizenz - d.h. Closed-Source). Lediglich wenn man mit TeamSpeak Geld verdienen möchte, muss man sich bei einem authorisierten TeamSpeak Host Provider registrieren lassen.

Auch im Server-Einsatz ist TeamSpeak für private Zwecke kostenlos. Bei TeamSpeak 2, solange insgesamt bei einer möglichen Serveranzahl von 1, 2, 4, oder 10 Servern eine Gesamtzahl von 1000 Slots nicht überschritten wird (ein Slot bedeutet ein Platz für einen Benutzer).

TeamSpeak 3 erlaubt ohne Registrierung nur 1 Virtuelle Serverinstanz mit 32 freien Slots, während bei einer (kostenlosen) Registrierung 10 Serverinstanzen mit insgesamt 512 Slots zur Verfügung stehen.

Wie funktioniert TeamSpeak?

Kurz gesagt: Ihr verbindet euch mit Eurem TeamSpeak Client bei einem Server (der evtl. ein Passwort benötigt) und könnt dann i.A. schon loslegen und mit Euren Freunden kommunizieren.

TeamSpeak gibt es in zwei Hauptversionen: TeamSpeak 2 und TeamSpeak 3. TeamSpeak 3 ist noch sehr neu und sollte daher noch nicht unbedingt für den Dauerbetrieb eingesetzt werden, bietet allerdings eine Menge an sehr interessanten Funktionen.

Die aktuell gängigste Version ist daher TeamSpeak 2, die es seit 2004 gibt und als sehr stabil gilt (ist leider nicht auf deutsch). Genauere Anleitungen zu den jeweiligen Versionen erhaltet Ihr, wenn Ihr im linken Menü auf "TeamSpeak 2" bzw. "TeamSpeak 3" klickt.